Triple-Choc-Cookies

Gleich vorneweg … zwischen Vorbereitung und Zu erwitung sind etwa 2 Stunden Ruhe angesagt … Ihr braucht für ca. 12 Cookies (Subway-Größe): 280 g Weizenmehl 100 g weißer Zucker 150 g brauner Zucker 175 g Butter, geschmolzen 1 großes Ei, 1 Eigelb ½ TL Maisstärke 1 TL Backpulver 2 TL Vanilleextrakt, ersatzweise 1 Päckchen Vanillezucker ½ TL Salz 3 Sorten… Weiterlesen →

Spinat-Hühnchen-Lasagne

Spinat-Hühnchen-Lasagne

Der Twindad kann backen … dafür kann aber die Twinmom umso besser kochen. Und gelegentlich schreibt sie sogar auf, was sie so zusammengerührt hat – so auch das Rezept für diese leckere Spinat-Hühnchen-Lasagne. Weiterlesen →

Bechamelsauce

Bechamelsauce einfach schnell selber machen … Die Butter in einer Kasserolle zerlassen, das Mehl hinzugeben und verrühren. Die Milch auf noch warmer Herdplatte hinzugeben und glatt verrühren. Lorbeerblatt dazugeben und mit Muskat (ruhig bisschen mehr) und Pfeffer und Salz würzen. Auf niedrigster Stufe andicken lassen und Topf beiseite stellen. Weiterlesen →

Winterurlaub 2018

Zack .. sind sie rum, die ersten zwei Wochen des Jahres. So schnell? Jaaaa .. soooo schnell. Nach den ersten paar Kindergartentagen sind wir nämlich das erste Mal mit den Zwillingen in den Winterurlaub gefahren. Begleitet haben uns Franzi und Kai mit ihrem „Zwerg“ Ozzy. Weiterlesen →

4 Fakten über 2017

Im letzten Jahr war es hier ja bissl stiller um uns. Aber vielleicht … kriegen wir dieses Jahr ja wieder ein paar mehr Updates eingeschoben. Aber naja – wie war denn das letzte Jahr im Gesamtüberblick? Zu den Jahres-Tops gehörte ganz sicher (eigentlich eher im speziellen für Mama und Papa) der Londonausflug anlässlich Papas Geburtstag im Frühling. Die Twins „durften“… Weiterlesen →

Offener Brief – das Finale

Weg vom Herrn der Ringe – hin zur Matrix Trilogie. Da gehören Teil 2 und 3 ja auch so dicht zusammen, dass die Veröffentlichung nur aus organisatorischen Gründen getrennt wurde. Weiterlesen →

Offener Brief – die Fortsetzung

Bekannterweise sind wir ja Fans der Herr der Ringe Trilogie und auch vom (dreiteiligen) Hobbit. Das wir da mit der Kita-Geschichte (die ja eigentlich an sich schon ein Sequel zu „Kita Ahoi“ ist) jetzt auch in den zweiten Teil gehen müssen, war zwar fast schon irgendwie zu erwarten, wenngleich auch nicht erhofft. Weiterlesen →

Liebes Jugendamt, lieber Landkreis, liebe Kita

.. als wir im Juli 2016 einen Folgeantrag für die (anteilige) Übernahme der Kitakosten gestellt haben, hätten wir ja nicht gedacht, das uns dieser Antrag auch im November 2017 noch beschäftigen wird. Aber von vorne .. Weiterlesen →

Ja, uns gibt’s noch .. natürlich ;)

Irgendwann geisterte bei Facebook mal die Meldung rum, das Facebook-Team arbeitet an einer Lösung, Gedanken direkt als Posts zu verfassen. Brauche ich. Unbedingt. Es war ja nicht zu übersehen, das hier nicht viel passiert ist. Obwohl so viel passiert ist. Weiterlesen →