Wortklaubereien

Zwillinge? (M)ein Papaguide für andere (werdende) Zwillingsväter


Zwillinge stehen an? Herzlichen Glückwunsch! 😉 Hier sind meine Erfahrungen (und daraus zum Teil resultierende Tipps), die Schwangerschaft als zukünftige Zwillingseltern (und besondes als zukünftiger Zwillingspapa) gut zu überstehen. Weiterlesen →

Haushaltsnull


Ich bin eine Haushaltsnull. Ich mache nichts im Haushalt. Geschirrspüler baue ich höchstens mal ein. Trockner und Waschmaschinen werden nur von mir repariert. Besen? Das sind antiquarische Fortbewegungsmittel.  Wenn ich doch mal was mache, dann nur auf Aufforderung und natürlich falsch. Außer vielleicht Gartenarbeit. Aber im Dreck wühlen hat ja auch wieder was zutiefst männliches. Ok. Ich stehe gerne am Herd und… Weiterlesen →

Serienjunkies


Wir sind Serienjunkies. Allerdings, bis auf eine Ausnahme, eher vom Typ „Wir warten die ganze Staffel ab und schauen sie dann am Stück, wenn es grad passt“. Weil sonst die Gefahr einfach zu groß ist, an kranke Kinder, Müdigkeit oder so profane Dinge wie zwischenmenschliche Beziehungssachen eine Folge abgeben zu müssen und dann nicht mehr reinzukommen. Aber ansonsten sind Serien… Weiterlesen →

Unsere Woche – 4/2016


Papawoche Der Arbeitsplan ging die Woche ordentlich in die Hose 😉 .. Zum einen Hummels Ausfall wegen der Augen – zum anderen klappte natürlich mal wieder nix mit Telefon und Internet. Aber ich hatte ordentlich Zeit mit den beiden Mäusen. Montag sind wir zusammen zum Büro gelaufen, um die neue Telefonleitung zu checken. Die beiden laufen jetzt echt schon lange Strecken. Yin hüppt… Weiterlesen →

Leben am Abgrund


Unsere Mädels kommen eindeutig nach der Mama. Sie sind Bergziegen. Wenn es irgendwo hochgehen kann, geht es hoch. Kisten, Schränke, Bett, Couch.   Weiterlesen →

Naaaa? Heute schon eine schöne Kackwurst gekackt?


So oder so ähnlich klingt – zumindest manchmal – der abendliche Dialog mit Yin und Yang, wenn Papa sie auf’s Töpfchen bringt. Weiterlesen →

Sag mal …


.. MAMA! Das ist derzeit zumindest die am häufigsten geforderte Variante. Allerdings auch die seltenste Antwort. Weiterlesen →

Schlaflos in Stralsund … aber wenigstens mit SCHNEE! :D


Krank. Krank! KRANK! Ich habe bestimmt die tödliche Männergrippe. Oder so was in der Art. Auf jeden Fall schlägt es sich auf mein Schlafverhalten nieder. Also bin ich heute mal sportliche 3 Stunden vor Yin und Yang wach – allerdings haben die beiden auch gerade beschlossen, mal kurz ’ne kleine Party um 5:00 zu feiern, bevor sie sich noch mal… Weiterlesen →

39 Kommentare zu Kartoffelpüree


Manchmal fragt man sich ernsthaft – bin ich noch normal? Sind sie es? Und wenn ja, wie oft? Da gibt es heute auf die Facebookfrage nach Fertigpüree oder frischen Kartoffeln ernsthaft 39 Kommentare – die Antworten auf die einzelnen Beiträge gar nicht mal mitgerechnet. Das Spektrum geht dann auch sehr anschaulich von „Pures Gift“ bis „völlig unbedenklich“, wobei sich glücklicherweise… Weiterlesen →

Weihnachtsmann oder Christkind?


Heute hab ich mit der Hummel darüber philosophiert, ob zu unseren Kindern der Weihnachtsmann oder das Christkind kommt / kommen soll. Grundlage ist – wir gehören einer evangelischen Gemeinde an, die Kinder sind evangelisch getauft, wir gehen in die evangelische Kirche zum Krippenspiel – also müsste fairerweise ja auch das Christkind zu uns kommen. Die Hummel favorisiert aber eher den Weihnachtsmann. Den kenne… Weiterlesen →