Schlagwort: bautagebuch

Erste Arbeiten

Endlich. Endlich. Endlich!!!! Ein Bagger steht auf dem Grundstück. Und sogar noch besser – er fährt. Arbeitet. Schiebt Erde und Sand durch die Gegend. Und mittendrin zwei Leutchen, die irgendwie das Ganze unter Kontrolle halten. Es hat nun also wirklich begonnen. Gut – vorerst nur der Bodenaustausch. Aber immerhin hat es dieses Mal mit der Absprache – und der abgesprochenen… Weiterlesen →

Und das nächste Problem – der Strom

Ist ja nicht so, das wir uns nicht gekümmert hätten. Also die ganze Geschichte: Mitte Juni kam ja die Info von Team, dass wir „demnächst“ Baustart haben werden (Das aus „demnächst“ noch mal (bisher) sieben Wochen wurden, steht ja auf einem anderen Blatt). Nachdem also alle Informationen zu Bauwasser und Baustrom eingeholt waren, haben wir also Ende Juni mit dem… Weiterlesen →

Die Unterlagen sind da!!

Wir haben sie endlich. Die Ausführungsunterlagen. Und die Handwerkerliste. Und eine Telefonnummer vom Bauleiter. Aber etwas ausführlicher: Am Mittwoch haben wir ja nun doch unsere Brandmail abgeschickt, weil immer noch nichts von Team da war. Gleich Donnerstag früh hatten wir die Antwort, unsere Unterlagen wären am Montag rausgegangen. Nun ja, das hatten wir ja schon ein paar Mal, dass Briefe… Weiterlesen →